Am Mittwoch 25.05.2016 findet wegen der mündlichen Abiturprüfungen kein Unterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag Aufgaben, die sie zu Hause bearbeiten sollen.

Für die Klassen 5aG, 5bG und 7aH fing der Unterricht nach den Osterferien ganz unkonventionell an. Eingeladen war eine Ernährungsberaterin, die  - schwer bepackt mit Aktionskisten und einem Pappkühlschrank - die Klassenräume aufsuchte.
Passend zum Thema „Ernährung“, das die Klassen schon einige Zeit beschäftigt, zeigte die Ökotrophologin Wege auf, wie man das Wegwerfen von Lebensmitteln verringern kann.

Es war eine unruhige Nacht auf dem Taubenberg. Der Vollmond schien auf den Schulhof. Aus den Seiteneingängen tauchten einige finster aussehende Schatten auf.

Die Schulsiegerin des Debattierwettbewerbs 2015/2016 der Limesschule, Carolin Dietzmann,  erreichte beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert 2016“ des Rheingau-Taunus-Kreises und Wiesbaden gegen eine starke Konkurrenz das Finale und debattierte sich auf einen ausgezeichneten 3. Platz. 

Wettbewerb Naturtagebuch der BUNDjugend Hessen findet regen Zuspruch

Teilgenommen am Wettbewerb Naturtagebuch der BUNDjugend Hessen hatten über 100 Kinder aus ganz Hessen. Über einen längeren Zeitraum hatten sie die Natur beobachtet und ihre Beobachtungen in Naturtagebüchern dokumentiert.

Im Rahmen der Projekttage fuhren 24 SchülerInnen der Jahrgangsstufe Q1 in das Sauerland, um dort drei Tage in Willingen zu verbringen.

Grußwort der Schulleiterin

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Homepage,

im Namen der ganzen Schulgemeinde begrüße ich Sie auf unserer Website. Hier können Sie sich als interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler einen ersten digitalen Eindruck von unserer Schule machen. Wir sind dabei, unsere Homepage zu überarbeiten, damit Sie noch mehr über das bunte und vielfältige Schulleben und unser Bildungsangebot an unserer Schule sowie unsere pädagogische Ausrichtung erfahren können.

Die Limesschule hat sich in den letzten Jahren erheblich weiter entwickelt: Sie ist durch den Ausbau der gymnasialen Oberstufe größer geworden, der Neubau und die Renovierung der Schulgebäude haben ihr ein neues Gesicht mit farbigen Akzenten verliehen.

Newsfeed der Startseite abonnieren