Die Besetzungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien lauten: 

1. FW:  von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr täglich

2. FW: nicht besetzt

3. FW, nur am 23.07.2020 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

4. FW: nicht besetzt

5. FW: nicht besetzt

6. FW: von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr täglich 

Erreichbarkeit Sekretariat der Oberstufe, Frau Lehmann (Tel. 06126-229639)

6. und 8. Juli 2020 jeweils 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr

3. bis 13. August 2020 jeweils Mo/Mi/Do von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Wir wünschen schöne Ferien!

George Floyds Tod hat auch die Schüler*innen der Limesschule – als Schule mit dem Titel „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ – sehr beschäftigt.
Ein buntes Rahmenprogramm unter strahlend blauem Himmel, bestehend aus viel Lyrik, Musik und alkoholfreiem Sekt verwandelte den Schulgarten vergangenen Freitag anlässlich der feierlichen Verabschiedung der diesjährigen Absolventen des Haupt- und des Realschulzweigs in
Limesschule verabschiedet 64 Abiturient*innen ins Leben

Am Donnerstag, 25. Juni 2020 erhielten 64 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse im Rahmen der diesjährigen Abiturentlassfeier.

Steckbrief

Die Limesschule ist eine kooperative Gesamtschule. Sie ist nach den drei Schulzweigen Hauptschule, Realschule und Gymnasium mit gymnasialen Oberstufe gegliedert.

Zur Zeit gehen mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler zur Limesschule, die von knapp 100 Kolleginnen und Kollegen in 49 Klassen unterrichtet werden. Unsere erste Unterrichtsstunde beginnt um 7.40 Uhr, die 6. Stunde endet um 12.55 Uhr. 

Grußwort der Schulleiterin

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Homepage,

im Namen der ganzen Schulgemeinde begrüße ich Sie auf unserer Website. Hier können Sie sich als interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler einen ersten digitalen Eindruck von unserer Schule machen. Wir sind ständig dabei, unsere Homepage zu aktualisieren, damit Sie noch mehr über das bunte und vielfältige Schulleben und unser Bildungsangebot an unserer Schule sowie unsere pädagogische Ausrichtung erfahren können.

Die Limesschule hat sich stetig weiter entwickelt: Seit 2014 kann auch das Abitur abgelegt werden und die Schule wurde ins internationale Netzwerk der UNESCO-Projektschulen aufgenommen.