Unten stehend finden Sie Unterlagen zum Download bzgl. des ASC und des AG-Angebots

 

Den Song High Hopes der Gruppe Panic! At The Disco hatten sich die Abschlussklassen des Haupt- und Realschulzweigs der Limesschule ausgewählt, um am letzten Montag vor den Sommerferien zur feierlichen Ausgabe der Abschlusszeugnisse in die Taubenberghalle einzuziehen, wo ihre Familien, Freunde und Lehrkräfte schon auf sie warteten. Der Song war treffend gewählt, handelt er doch davon, dass man niemals aufgeben soll, um seine Ziele zu erreichen und mit dem Glauben an sich selbst sowie einer großen Portion Hoffnung auch das Unvorstellbare erreichen kann.

Am Mittwoch, 19.07.2019, fand zum sechsten Mal eine „Schülerinnen- und Schülerehrung“ an der Limesschule statt.

Steckbrief

Die Limesschule ist eine kooperative Gesamtschule. Sie ist nach den drei Schulzweigen Hauptschule, Realschule und Gymnasium mit gymnasialen Oberstufe gegliedert.

Zur Zeit gehen mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler zur Limesschule, die von knapp 100 Kolleginnen und Kollegen in 49 Klassen unterrichtet werden. Unsere erste Unterrichtsstunde beginnt um 7.40 Uhr, die 6. Stunde endet um 12.55 Uhr. 

Grußwort der Schulleiterin

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Homepage,

im Namen der ganzen Schulgemeinde begrüße ich Sie auf unserer Website. Hier können Sie sich als interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler einen ersten digitalen Eindruck von unserer Schule machen. Wir sind ständig dabei, unsere Homepage zu aktualisieren, damit Sie noch mehr über das bunte und vielfältige Schulleben und unser Bildungsangebot an unserer Schule sowie unsere pädagogische Ausrichtung erfahren können.

Die Limesschule hat sich in den letzten Jahren weiter entwickelt: Der vierte Jahrgang hat das Abitur abgelegt und die Schule wurde ins internationale Netzwerk der UNESCO-Projektschulen aufgenommen.