Biologie

Limesschüler
gewinnen beim Naturtagebuchwettbewerb

Zum vierten Mal in Folge gehören Limesschüler zu den Gewinnern des bundesweiten Manfred-Mistkäfer-Naturtagebuchwettbewerbs vom BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland). Allein in Hessen reichten über 100 Schüler und Schülerinnen ihre Tagebücher ein. Am vergangenen Samstag wurden nun 21 Kinder vom BUND zur Preisverleihung in den Palmengarten in Frankfurt eingeladen. Da alle Tagebücher ganz hervorragend waren, gab es  vor Ort nur 1. Preise. Mehr als die Hälfte der hessenweiten Preise ging diesmal an die Limesschüler.

Erste Plätze
für Limesschüler im Naturtagebuchwettbewer

Zum dritten Mal in Folge gehören Schüler und Schülerinnen der Limesschule in Idstein zu den Gewinnern des landesweiten Naturtagebuchwettbewerbs des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland).

Am Sonntag, den 25.2.2018, fand die diesjährige Preisverleihung bei strahlendem Sonnenschein im Hessenpark in Neu-Anspach statt.Aus über 80 eingereichten Naturtagebüchern wurden die Tagebücher von Paul Thiede (ehemals 6. Klasse), Nina Grzesik (5. Klasse) und Theresa Meier (5. Klasse) mit einem 1. Platz ausgezeichnet.

Seiten

Biologie abonnieren