Hauptschule

IHK Praktikumsberichte

Berufsorientierung: Auszeichnungen für Limesschülerinnen

Grund zur Freude gab es kurz vor den Sommerferien an der Limesschule: drei Schülerinnen aus dem Haupt- und Realschulzweig wurden für ihre Leistungen beim Wettbewerb „Mein bester Praktikumsbericht“ bzw. beim IHK Wirtschaftsführerschein ausgezeichnet.

Haupt- und
Realschulabschluss an der Limesschule

Am Ende des Schuljahres 2015/16 konnten insgesamt 112 Schülerinnen und Schüler des Haupt- und Realschulzweiges ihr Abschlusszeugnis entgegen nehmen. Dabei erreichten 14 von den 18 Hauptschülerinnen und   -schülern  den qualifizierenden Hauptschulabschluss – eine stolze Zahl! Aber auch 36 von den 94 Realschülerinnen und  –schülern konnten sich über den qualifizierenden Realschulabschluss freuen. Im Realschulzweig schlossen 14  Schülerinnen und Schüler mit besonders guten Leistungen ab: ihr Zeugnis wies einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma auf. Jahrgangsbeste war Alexandra Roth aus der 10bR mit einem Notendurchschnitt von 1,3. Die Limesschule gratuliert allen Abschlussschülern und wünscht viel Erfolg für den weiteren Lebensweg!
Foto:  Fotostudio Leidner

6aH: Akrobatik –
ein bereicherndes Thema im Sportunterricht

Das Thema Akrobatik bietet ideale Möglichkeiten für Lern- und Entwicklungsprozesse. Die Jungen und Mädchen der 6. Hauptschulklasse stellten nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis, sondern erlebten auch, dass nur mit Teamgeist, Kooperationsbereitschaft, gegenseitigem Vertrauen und Leistungsbereitschaft gute Ergebnisse (siehe Fotos!) zustande kommen.

Interessante Vielfalt –
mit Rotary zur Berufsmesse

Mit ehrenamtlichem Engagement bot der Rotary-Club Limburg zusammen mit dem Rotary-Club Bad Camberg-Idstein am Dienstag, den 10. November 2015 für umliegende Schulen eine Berufsmesse an, welche zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Haupt- und Realschulbereiches sowie der gymnasialen Oberstufe der Limesschule mit Interesse und Begeisterung besuchten.

Berufsorientierung
in Haupt-und Realschule

Berufsvorbereitender Unterricht und Betriebspraktika findet in Hauptschule und Realschule statt.

Wir kooperieren mit dem Arbeitsamt im Rahmen von Betriebspraktika, der Berufsberatung und dem Berufswahlpass;

Herr Braß ist als Berufseinstiegsbegleiter für Hauptschüler an der Limesschule.

Ein wesentliches Element der Berufsorientierung sind Betriebspraktika, die in allen Schulzweigen stattfinden.

Für die 9. Realschulklassen wird der IHK-Wirtschaftsführerschein angeboten.

Unser Hauptschulzweig

Im Hauptschulzweig sind die Klassen kleiner. Der Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin spielt eine wichtige Rolle: Er oder sie unterrichtet in vielen Fächern und Stunden seine Klasse. So begleitet er die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lern- und Entwicklungsprozess.

Auch das Fächerangebot unterstützt die Entwicklung persönlicher Fähigkeiten: So können unsere Schülerinnen und Schüler aus einem vielfältigen Angebot im Wahl-Pflicht-Bereich wählen, zum Beispiel UNESCO, Arbeitslehre, Französisch oder Angebote rund um Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.

Hauptschule abonnieren