Leitbild

Unser
Leitbild der Limesschule

Limesschule: drei Wege, EINE Schule: Die Limesschule ist eine kooperative Gesamtschule – wir vereinen drei Schulformen unter einem Dach: Hauptschul-, Realschul- und Gymnasialzweig mit gymnasialer Oberstufe. Verschiedene Wege in EINER Schule, die ihre Zweige pädagogisch und organisatorisch miteinander verbindet, um einen Rahmen für ein gemeinsames pädagogisches Konzept zu schaffen. Die Limesschule ist seit 2016 Mitglied im weltweiten Netz der UNESCO-Projekt-schulen und 2-fach prämierte FAIRTRADE-Schule.

Wegweiser

Der WEGWEISER formuliert grundlegende Regeln im gemeinsamen Umgang. Er wurde im Schuljahr 2016-2017 von der Steuergruppe erarbeitet und von allen Gremien der Schule verabschiedet.

Neben der deutschen kann auch eine englische Version heruntergeladen werden.

Schulinspektion

Mitte September 2014 war die Schulinspektion bei uns zu Gast.

Der Bericht des Inspektionsteams kann hier eingesehen werden.

Steckbrief

Die Limesschule ist eine kooperative Gesamtschule. Sie ist nach den drei Schulzweigen Hauptschule, Realschule und Gymnasium mit gymnasialen Oberstufe gegliedert.

Zur Zeit gehen mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler zur Limesschule, die von knapp 100 Kolleginnen und Kollegen in 49 Klassen unterrichtet werden.

Die untenstehenden "Tags"  informieren Sie über das Schulprofil und das Leitbild die "Big Five".

 

 

Unser Leitbild

Leitbild

Limesschule
einzeln wichtig
gemeinsam stark



Leitsätze zu den „Big Five“:

 

Schulprofil:

 

Limesschule: drei Wege, EINE Schule

Leitbild abonnieren