Evaluation Digitaler Unterricht

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Ihnen und Euch die Ergebnisse unserer Evaluation des Digitalen Unterrichts zugänglich machen zu können.

Vorab: Zum Zeitpunkt der Erhebung gab es noch einige technische Probleme, die wir mittlerweile sehr gut in den Griff bekommen haben. Umso mehr freut uns das positive und konstruktive Feedback, das wir nutzen werden und bereits nutzen, um unsere Schule kontinuierlich im Bereich der Digitalen Bildung weiterzubringen und zu entwickeln.

Viele Ihrer und Eurer Ideen haben bereits Eingang in einen „Leitfaden zum Digitalen Unterricht“ gefunden, den das Kollegium am Montag nach den Osterferien in einer außerordentlichen Konferenz beraten wird. Besonders gefreut hat uns, dass die Schülerinnen und Schüler den Umfang der Aufgaben sowie die Freude am Unterricht so positiv herausgestellt haben. Und vor allem, dass Ihr alle, liebe Schülerinnen und Schüler, schon so unglaublich fit in Moodle und BBB seid! Wow!

Es ist unser Ziel, dass wir bei der Stellung von Aufgaben genau das Mittelmaß zwischen Über- und Unterforderung treffen und dabei noch alle Schüler*innen dort abholen, wo sie stehen. Daher freut uns auch dieses Feedback sehr.

In den Zusammenfassungen der Evaluation finden Sie/findet Ihr auch bereits Hinweise zu Maßnahmen, die wir aus den Rückmeldungen entwickelt haben. 

Wir freuen uns auch hier wieder über Feedback zum Feedback – das gehört sich so als lernende Schule!

 

Ihr und Euer Digitalteam

Anhänge: 

Tags: