G9

Betriebspraktikum Mittelstufe

Praktika stellen einen wesentlichen Baustein in der Berufsorientierung dar. Sie ermöglichen den Schülerinnen und Schülern aller Schulformen exemplarische Einsichten in das Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftsleben. Die Erfahrungen, die die Jugendlichen in ihren Praktika gewinnen, vermitteln wichtige Erkenntnisse für die Berufliche Orientierung und fördern den Einstieg in die Berufsausbildung und in die Berufstätigkeit.


Die Praktika finden zu festen Terminen statt:

Bewerbungstraining

Im Rahmen der Kompetenztage Ende Januar findet seit 2015 jährlich ein Bewerbungstraining für alle Schulzweige der Jahrgangsstufe 9 statt.

Mit Betriebserkundungen Einblicke
in die Berufswelt erwerben

Um unseren Schülerinnen und Schülern Einblicke in Betriebe sowie in betriebliche Abläufe zu ermöglichen, werden in verschiedenen unterrichtlichen Zusammenhängen sowie im Rahmen der Kompetenztage am Ende des ersten Schulhalbjahres in der Jahrgangsstufe 8 des H-Zweiges bzw. in der Jahrgangsstufe 9 des R- und Gym-Zweiges praxisorientierte Betriebserkundungen in regionalen Betrieben durchgeführt. Die Betriebserkundungen werden im Unterricht sowohl vor- als auch nachbereitet.

Berufswahlpass

Der Berufswahlpass begleitet die Jugendlichen auf dem Weg der schulischen Berufsorientierung bis in die Berufs- und Arbeitswelt. Er dokumentiert die Kompetenzen und Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler und unterstützt ihren individuellen Berufswahlprozess.

Girls`/Boys`- Day

Wir unterstützen mit dem Girls`/Boys`- Day unsere Jugendlichen im Berufswahlprozess dabei, ganz individuelle Berufs- und Lebenswege jenseits gesellschaftlicher Normen zu entwickeln, Rollenklischees zu hinterfragen und Vorurteile über Bord zu werfen. 

G9 abonnieren