UNESCO-Projektschule

Der Rubel rollt
für einen guten Zweck

Limesschüler spenden nach Studienfahrt restliche Rubel an Uglitscher Kinderheim: Der Besuch eines Kinderheims in Idsteins Partnerstadt Uglitsch hat Eindruck hinterlassen: Kaum zwei Wochen nach Rückkehr von ihrer Studienfahrt nach Moskau und Uglitsch spendeten nun Limessschülerinnen und -schüler das Restgeld, das sie in Rubel wieder mit nach Hause gebracht haben, und finanzieren so ein Tablet für die Kinder, die sie im Kinder-Reha-Zentrum "Radoga" (Regenbogen) kennen gelernt hatten.

Seiten

UNESCO-Projektschule abonnieren