Schulgemeinde

Schnee
und Eis

Wenn es morgens um 6 Uhr stark schneit oder sich Glatteis bildet, finden Sie ab 6.15 Uhr auf der Homepage (www.limesschule-idstein.de) Informationen über mögliche Unterrichtsausfälle - sofern zu diesem Zeitpunkt verlässliche Aussagen der Busunternehmen vorliegen.

Erreicht Sie eine solche Meldung nicht, sind alle FahrschülerInnen gehalten, einmal entsprechend ihrer Anfahrt an die jeweilige Haltestelle zu gehen.

Tag der offenen Tür
an der Limesschule Idstein

Die Limesschule Idstein öffnet am 01. Februar 2020 allen Interessierten die Türen und gibt Einblicke in das vielseitige und engagierte Schulleben. Viertklässlerinnen und Viertklässler und ihre Eltern sowie Schülerinnen und Schüler, die Interesse an der gymnasialen Oberstufe haben, sind herzlich eingeladen. Sie alle können sich von 10 Uhr bis 13 Uhr selbst ein Bild von der Limesschule machen: Sei es beim Schnupperunterricht, bei den vielfältigen Mitmachangeboten oder bei einer Führung durch die Schule durch unsere Schülerinnen und Schüler.

Schnee
und Eis

Wenn es morgens um 6 Uhr stark schneit oder sich Glatteis bildet, finden Sie ab 6.15 Uhr auf der Homepage (www.limesschule-idstein.de) Informationen über mögliche Unterrichtsausfälle - sofern zu diesem Zeitpunkt verlässliche Aussagen der Busunternehmen vorliegen.

Erreicht Sie eine solche Meldung nicht, sind alle FahrschülerInnen gehalten, einmal entsprechend ihrer Anfahrt an die jeweilige Haltestelle zu gehen.

 

Zufriedenheitsabfrage

Wir freuen uns sehr, Ihnen u.s. zum Download das Ergebnis unserer Zufriedenheitsabfrage präsentieren zu können.

die
Schulgemeinde trauert

Die Limesschule trauert um einen ehemaligen Kollegen.


Herr Bernd Poppe  war Lehrer an der Limesschule. Nun ist er in hohem Alter verstorben. 
Wir danken für seine Tätigkeit an der Schule.

Start in das Leben nach der
Schule mit großen Hoffnungen in die Zukunft

Den Song High Hopes der Gruppe Panic! At The Disco hatten sich die Abschlussklassen des Haupt- und Realschulzweigs der Limesschule ausgewählt, um am letzten Montag vor den Sommerferien zur feierlichen Ausgabe der Abschlusszeugnisse in die Taubenberghalle einzuziehen, wo ihre Familien, Freunde und Lehrkräfte schon auf sie warteten. Der Song war treffend gewählt, handelt er doch davon, dass man niemals aufgeben soll, um seine Ziele zu erreichen und mit dem Glauben an sich selbst sowie einer großen Portion Hoffnung auch das Unvorstellbare erreichen kann.

Seiten

Schulgemeinde abonnieren