1. Preis im Schulwanderwettbewerb „Biologische Vielfalt“

        Am letzten Mittwoch überbrachte  Biologielehrerin Dr. Andrea Perlich ihrer Biologieklasse 6aG die freudige Botschaft, dass die Klasse den 1. Preis vom bundesweiten Schulwanderwettbewerb „Biologische Vielfalt“ gewonnen hat.  Es handelt sich um einen GPS-Koffer, der für die ganze Schule zur Verfügung stehen wird. Die feierliche Übergabe des Preises wird vorraussichtlich im Rahmen der großen Feier am 29.9.16 stattfinden anlässlich der Aufnahme der Limesschule in das weltweite Netz der UNESCO-Projektschulen.

Am Wettbewerb 2016 nahmen über 100 Schulklassen und -gruppen aus 13 Bundesländern teil. Über 2300 Kinder und Jugendliche lernten die Vielfalt der Natur und ihrer Umgebung neu kennen.

Im vergangenen Schuljahr hatte die damalige 5aG im Rahmen des Biologieunterrichtes einen Wandertag zum Thema „biologische Vielfalt – mit allen Sinnen erleben“  durchgeführt.

Ziel der Schulwanderung war es, den Kindern die biologische Vielfalt mit allen 5  Sinnen erfahrbar zu machen. Den Kindern sollte vermittelt werden, dass es biologische Vielfalt auf 3 Ebenen gibt und warum es wichtig ist sich dafür einzusetzen, diese Vielfalt zu bewahren: die Vielfalt der Arten, die Vielfalt der Lebensräume und die Vielfalt innerhalb einer Art.

Die Dokumentation zur Wanderung ist zu sehen unter  http://www.schulwandern.de/schulwanderungen/407/de/wander_id,7$klassen_id,2/3.-5.-klasse.html 

Der 1. Preis war für Inhalt und Dokumentation der Wanderung durch eine Jury der Universität Mainz in Zusammenarbeit mit dem deutschen Wanderverband vergeben worden. Zudem wird ein Publikumspreis in Form einer Klassenfahrt in eine deutsche Jugendherberge im Wert von 1.500 Euro ausgesetzt.  Bis zum 30. September 2016 können Leser ihre Stimme für die Wanderung abgeben, die ihnen am besten gefällt.

So geht´s: Wanderungen auswählen – die 5aG der Limesschule Idstein als Favoriten aussuchen - auf "mehr" klicken und in dem Feld rechts Stimme abgeben.

Jetzt hofft die 6aG auf viele Fans, die ihre Wanderung prämieren . Die „Konkurrenz“ schläft auch nicht und hat schon viele Stimmen gesammelt!

 

 

 

Tags: