Kooperation mit dem "Freundeskreis Römerturm Idstein e.V"

Am internationalen Projekttag aller UNESCO-Projektschulen 2014 unterzeichneten die Limesschule und der Freundeskreis Römerturm Idstein e.V. einen Kooperationsvertrag. Der Projekttag stand unter dem Motto „Welterbe Erde - mach dich stark für VIELFALT!“. Das Erforschen, Erkunden und Bewahren von Natur- und Kulturerbestätten ist ein zentrales Thema dieses Mottos. Als „Limes“-Schule lag es natürlich nahe, sich an diesem Tag mit dem Thema Limes und Römer zu befassen. 
Im Rahmen dieser Kooperation unterstützen sich Schule und Freundeskreis sich  Vorhaben und Projekten gegenseitig.

Der Freundeskreis Römerturm Idstein e.V. betreut und unterhält den Limesturm, die Ausstellung und die Freiflächen. Das Ziel des Vereins ist es, mithilfe modernster Verfahren und Archivarbeit die Limes-Sperranlagen zu erforschen. Das Hauptziel jedoch ist die Veranschaulichung und Vermittlung der Geschichte und Bedeutung des Limes. Die 2014 im Rahmen des UNESCO-Projekttages gestartete Kooperation beinhaltet gegenseitige Unterstützung bei besonderern Vorhaben und Projekten.
Auf der offiziellen "Freundeskreis Römerturm"-Homepage finden Sie noch mehr Infos zu Mitgliedschaft und aktuellen Veranstaltungen.

Tags: