Nachrichten

Mülltrennung
muss sein

Das macht Schule: Tolle Informationen zu dem Projekt der Klasse 6aG der Limesschule finden Sie unter folgendem LINK.

Sogar ein Video haben die Kis hier bereitgestellt!

Studientag GOS/Gym

Am 29. Mai findet wegen des mündlichen Abiturs kein Unterricht im Gymnasialzweig und in der Oberstufe statt.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten Aufträge, um zu Hause selbstständig Inhalte des Unterricht zu erarbeiten.

Nachruf

Die Limesschule trauert um Eva Ruth Böhlke.

Über viele Jahre hat Frau Böhlke die Arbeit der Limesschule mit Ihren Ideen und voller Tatkraft unterstützt.

Sie war Mitglied der Steuergruppe und hat die Arbeit der Schulkonferenz und des Schulelternbeirat stets bereichert. All unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei ihrer Familie und den Hinterbliebenen.

Klasse
Klima Projekt

Fridays for Future im RTK

Eure Ziele,eure Ideen,euer Sprachrohr nach Berlin und Brüssel!

Duales Studium

Die Limesschule veranstaltet zum 5. Mal die


Offene Talkrunde "Duales Studium"
am 02. Mai 2019 von 15.15 Uhr bis 16.45 Uhr im Hörsaal der Limesschule, Idstein.

Unsere Gäste sind Hochschulvertreter/Studierende und Unternehmensvertreter, die in einer moderierten Runde zu unterschiedlichen Formen und Inhalten dualer Studiengänge informieren und Fragen, gerne auch aus dem Publikum, beantworten.

Pädagogischer Tag 2019:
Ein Tag für die Lehrenden!

Limesschule – Anders Lernen in neuen Formen: Am 06. März nahmen sich die Lehrerinnen und Lehrer der Limesschule Zeit – die Zeit, die im Alltag oft zu gering ausfällt, um sich auszutauschen und gemeinsam zu beraten. Wir erprobten am Vormittag ein neues Format für uns – barcamps. Interessensgruppen finden sich dabei spontan zusammen und bestimmen ohne Leitung von außen die Gestaltung der Themen und des Arbeitsprozesses. Verabredungen zum gemeinsamen Weiterentwickeln von Schul-strukturen und Unterrichtsideen entstanden dabei ungeplant, aber nicht zufällig.

Nachruf

Die Schulgemeinde der Limesschule trauert um ihre geschätzte Kollegin

Maria Luise Schorré

die am 11.03.2019 im Alter von 72 Jahren viel zu früh verstorben ist. Frau Schorré hat über mehrere Jahrzehnte engagiert an der Entwicklung und Weitergestaltung der Schule – insbesondere der Förderstufe – mitgewirkt und wurde von Schülern, Eltern und Kollegen sehr geschätzt. Federführend hat sie über viele Jahre hinweg verschiedene Projekte und auch über ihre aktive Zeit als Lehrerin hinaus den Vorlesewettbewerb an der Limesschule betreut.

UNESCO-Projektschule

Bei der Tagung des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Wetzlar besuchte uns der Fotograf Rafael Herlich im Zeichen des gemeinsamen Einsatzes gegen Antisemitismus und Ausgrenzung. Alle UNESCO-Projektschulen erhielten von ihm zwei Bildbände zum jüdischen Leben als Geschenk und Impuls zur Weiterarbeit an der Demokratie- und Menschenrechtsbildung, die ja nicht umsonst auch die erste Säule des Profils der UNESCO-Projektschulen bildet.

Limesschüler
gewinnen beim Naturtagebuchwettbewerb

Zum vierten Mal in Folge gehören Limesschüler zu den Gewinnern des bundesweiten Manfred-Mistkäfer-Naturtagebuchwettbewerbs vom BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland). Allein in Hessen reichten über 100 Schüler und Schülerinnen ihre Tagebücher ein. Am vergangenen Samstag wurden nun 21 Kinder vom BUND zur Preisverleihung in den Palmengarten in Frankfurt eingeladen. Da alle Tagebücher ganz hervorragend waren, gab es  vor Ort nur 1. Preise. Mehr als die Hälfte der hessenweiten Preise ging diesmal an die Limesschüler.

Seiten