Deutsch

Limesschüler
gewinnen hessenweiten Literaturwettbewerb

Limesschüler gewinnen hessenweiten Literaturwettbewerb „Ohne Punkt und Komma“

Einen ganz besonderen Preis konnte die Gymnasialklasse 7b der Idsteiner Limesschule unter Leitung ihrer Klassen- und Deutschlehrerin Svenja Herfurth sowie der stellvertretenden Schulleiterin Dorothea Breuer am vergangenen Wochenende im Frankfurter Künstlerhaus Mounsonturm entgegennehmen.

Lesewettbewerb
der 6. Klassen

An diesem klirrend kalten Wintermorgen haben es die Sechstklässler der Limesschule Idstein ganz besonders eilig, in das mollig warme Schulgebäude zu kommen. Seit Wochen haben sie sich auf diesen Tag vorbereitet, denn heute findet wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit der beliebte Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt.

„Tachchen"
und „Ei Gude“

Schüler an der Uni? Jugendliche erforschen Sprache? Dass dies möglich ist, haben acht Schüler der Oberstufe der Limesschule bewiesen. Vom 06. bis zum 08. Juli fuhren sie nach Berlin und Potsdam, um an der Universität Potsdam im Rahmen eines Forschungsprojekts zu Dialekten ihre Ergebnisse vorzustellen.

Limesschülerinnen untersuchen Jugendsprache
an der Universität Potsdam

Ein ganzes Schuljahr haben zehn Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe der Limesschule im Rahmen einer AG unter der Leitung von Frau Wolharn intensiv für ihr Ziel gearbeitet: Sie untersuchten Phänomene der Jugendsprache, um in Zusammenarbeit mit Studentinnen der Universität Potsdam ihre Daten auszuwerten und die Ergebnisse vor Ort vorzustellen.

LRS
an der Limesschule

Seit November 2013 gibt es an der Limesschule den L R S - Kurs

Lieber – Richtig – Schreiben.

Eine Lesung
der besonderen Art

Aus dem Off ertönt Stimmengewirr, eine Lautsprecherstimme ruft den nächsten Flug auf, Düsengeräusche, Schritte, danach leises Möwenkreischen und orientalische Klänge,  so beginnt die Autorenlesung an der Limesschule bei der sich die Zuhörer/Innen in ferne  Handlungsorte des Romans „Räuberhände“ versetzen lassen.

Seiten

Deutsch abonnieren